Lampenfieber

Anna Kendrick bekommt bei Oscar-Preisverleihung Unterstützung

Anna Kendrick hat Lampenfieber

Anna Kendrick hat Lampenfieber

Wenn Schauspielerin Anna Kendrick (24) am kommenden Sonntag zur Oscar-Preisverleihung geht, werden sie ihre Mutter und ihr Bruder begleiten. Laut «E!Online» macht Kendrick die Vergabe des höchsten Filmpreises sehr nervös.

Bei einer Mode-Feier des Designers Zac Posen in Beverly Hills sagte die "Twilight"-Darstellerin: "Ich bin so aufgeregt. Meine Mutter möchte George Clooney kennen lernen." Bereits bei der Oscar-Nominierung ist die US-Schauspielerin sehr gespannt gewesen.

Sie erzählte: "Ich war zu nervös, um dazusitzen und mir die Nominierung anzusehen, so ging ich um fünf Uhr morgens laufen." Kendrick darf sich Hoffnung auf einen Goldjungen als beste Nebendarstellerin für "Up in the Air" machen. In der Kinokomödie spielt sie neben George Clooney (48) die junge Kollegin eines Unternehmensberaters.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1