Michael Schumacher
Am selben Tag, am selben Ort: Er hatte ebenfalls den Schumi-Unfall

Unglaublich: Morten Hauerbach hatte denselben Unfall wie Michael Schumacher, am selben Tag im selben Skigebiet. Er trug kein Helm und erlitt einen dreifachen Schädelbruch. Trotzdem: Hauerbach geht es viel besser als Schumi.

Merken
Drucken
Teilen
Hatten einen sehr ähnlichen Unfall wie Michael Schumacher, am selben Tag, im selben Skigebiet: Der dänische Helikopter-Pilot Morten Hauerbach.

Hatten einen sehr ähnlichen Unfall wie Michael Schumacher, am selben Tag, im selben Skigebiet: Der dänische Helikopter-Pilot Morten Hauerbach.

Am selben Tag wie Michael Schumacher, auf derselben Piste hatte der Däne Morten Hauerbach (35) einen sehr ähnlichen Unfall.

Er trug keinen Helm. Nachdem er mit dem Kopf auf einen Stein aufprallte, wurde sein Schädel von der Stirn bis zum Nacken gespalten. Seine Freunde mussten 40 Minuten lang mit den Händen seinen Kopf zusammenhalten, bis die Not-Retter eintrafen, wie die «BILD»-Zeitung heute berichtet. Die Diagnose der Ärzte: Dreifacher Schädelbruch, Halswirbelbruch und Hirntrauma.

Der Helikopter-Pilot hatte ernormes Glück. «Eigentlich müsste ich tot sein», sagte Hauerbach gegenüber der Zeitung «Ekstra Bladet».

Jetzt liegt Hauerbach Krankenzimmer direkt neben Schumacher im Spital in Grenoble. Gestern wurde er zum 5. Mal operiert. Den Umständen entsprechend geht es ihm gut. Hauerbach: «Ich bin einfach nur glücklich, dass ich noch lebe.» (az)

Michael Schumacher verletzt sich bei Skiunfall am Kopf und schwebt in Lebensgefahr
17 Bilder
Michael Schumacher befindet sich nicht mehr im Koma
Der Staatsanwalt informiert live über erste Ermittlungsergebnisse des Skiunfalls von Michael Schumacher.
Das Medieninteresse im Kongresszentrum in Albertsville ist immens.
Grenobles Spitaldirektor Jean-Marc Grenier spricht zu den bereits eingetroffenen Medien vor dem Spital.
Ein Schumacher-Fan wartet vor dem Krankenhaus in Grenoble auf weitere News von seinem Idol.
Ein Schumacher-Fan wartet vor dem Krankenhaus in Grenoble auf weitere News von seinem Idol.
Mitarbeiter des Spitals Grenoble warten vor der Notfallaufnahme, bei der Schumacher eingeliefert wurde.
Schumacher wurde mit einem Helikopter ins Spital in Grenoble verlegt.
Michael Schumacher schwebt nach Aussagen seines Managements nach seinem Skiunfall in Lebensgefahr.
Schumacher stürzt bei einem Riesenslalom-Rennen in Madonna di Campiglio (Archivbild).
Schumacher beim Skifahren in Madonna di Campiglio (Archivbild).
Schumacher beim Skifahren in Madonna di Campiglio (Archivbild).
Schumacher posiert für ein Foto beim Skifahren in Madonna di Campiglio (Archivbild).
Schumacher beim Skifahren in Madonna di Campiglio (Archivbild).
Michael Schumacher beim Skifahren in Madonna di Campiglio (Archivbild).
Schumacher posiert für ein Foto beim Skifahren in Madonna di Campiglio (Archivbild).

Michael Schumacher verletzt sich bei Skiunfall am Kopf und schwebt in Lebensgefahr

Keystone