Denn: Aus Katzensicht ist ein Christbaum viel toller als jedes noch so raschelige, riechende oder zappelnde Spielzeug aus dem Zooladen.

Ein Katzenparadies!

Überhaupt ist Weihnachten ein Katzenparadies. Nachdem die Stubentiger den Baum ruiniert haben, entern sie die Krippe und verschlingen dann die krausen Bändeli an den schönen Päckli. Bevor das Ganze wieder von vorne beginnt.

Die Halter von Büsi Kona im Video oben scheinen da recht tolerant zu sein. Statt das Tier aus dem Baum zu holen, zückten sie die Kamera.

Es gibt natürlich noch mehr solche Büsis (und Halter) – das hier ist Stina aus Schweden:

Stina aus Schweden im Christbaum

(smo)