Aarau ist «Feuer und Flamme»

Night-Shopping am stimmungsvollen Rain in Aarau im vergangenen Jahr. (Bild: zvg)

night.jpg

Night-Shopping am stimmungsvollen Rain in Aarau im vergangenen Jahr. (Bild: zvg)

Am kommenden Freitag, 27. November, wird in Aarau mit dem Eindunkeln die Weihnachtsbeleuchtung in der Bahnhofstrasse und in der Altstadt eingeschaltet. Die Fachgeschäfte in der Stadt und im City Märt feiern den Weihnachtsauftakt mit dem 4. Night-Shopping.

Am 27. November ist man in Aarau wieder Feuer und Flamme: Zauberwald am Rain, Lichtermeer in der Altstadt, Genuss-Allee am Graben, Adventsmusik in der Färbergasse, Laternen-Licht in der Kasinostrasse und festliche Weihnachtsstimmung mit Gospel-Gesang im City Märt. Erstmals wird auch in der Vorderen Vorstadt und im Rain die mit der Altstadt identische Weihnachtsbeleuchtung für festliche Stimmung sorgen.

Weihnachtsbäume gerettet

Die grossen Weihnachtsbäume in der Pelzgasse, der Metzgergasse und auf dem Kirchplatz werden dank dem Entgegenkommen der Lieferanten IBAarau Strom AG, Ortsbürgergemeinde Aarau und Gebrüder Huber AG Aarau-Wöschnau auch dieses Jahr wieder bis in die Neujahrswoche leuchten. Ein Novum wird an der Bahnhofstrasse bei Poffa Optik im Gebäude der Aargauischen Kantonalbank zu erleben sein. Während draussen ein Feuer Wärme spendet und Glühwein ausgeschenkt wird, spielt im Schaufenster die Aarauer Rock-'n'-Roll-Band Hi-Grip. Wie jedes Jahr wird sich der City Märt während der Adventszeit mit einer wunderbaren Weihnachtsdekoration präsentieren. Am Night-Shopping führen die Ladengeschäfte gemeinsam eine Bar in der Mall und um 20.15 und 20.45 Uhr werden die Rock-Enten zu hören sein. Ebenfalls musikalisch und strahlend wird es in der Altstadt zu- und hergehen. In den Gassen zirkulieren zwei Drehorgelspieler, an den Strassenrändern leuchten alle zwei Meter bunte Kerzen, eine Kinder-Musikgruppe der Aarauer Musikschule stellt sich an verschiedenen Orten zu Ständchen auf. Und vor der Spaghetti Factory an der Metzgergasse wird die Riverstreet Jazzband für Stimmung sorgen. In der Pelzgasse wird es nach Raclette, Weihnachtsgebäck und Crêpes riechen. Die Wirtinnen und Wirte erwarten die Gäste mit einem wärmenden Getränk vor den Restaurants.

Genuss-Allee am Graben

Der Graben verwandelt sich in eine Genuss-Allee und die Geschäfte laden ein zu verschiedenen Speisen wie Pizzen, Crèpes, Suppe mit Spatz. Junge Musikerinnen und Musiker der Musikschule Aarau sorgen auch im Graben für festliche Stimmung.

Der für den Durchgangsverkehr am Night-Shopping gesperrte Rain wird sich wieder in einen bunten Zauberwald verwandeln. Während in den weihnachtlich geschmückten Ladengeschäften die neuesten und aktuellen Produkte präsentiert und verkauft werden, gibt es draussen Feuerstellen, Verpflegungsplätze und einen Gassenmarkt. Ein ganz spezielles Adventskonzert wird bei trockenem Wetter in der Färbergasse zu hören sein.

Am Aarauer Night-Shopping vom Freitag, 27. November, sind viele Ladengeschäfte bis 22 Uhr geöffnet. (pd/az)

Meistgesehen

Artboard 1