44 Gründe
44 Gründe, im Aargau Ferien zu machen - 1. Teil

Was in den Regionen diesen Sommer so läuft und wo es am schönsten ist – ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Tipps der Regionalredaktionen.

Drucken

Aargauisches Freilicht-Spektakel Windisch
Don Juan, der grösste Liebhaber aller Zeiten, trägt sich mit dem Gedanken, der Frauenwelt den Rücken zu kehren. Er nimmt das Publikum in Windisch mit auf die grosse Rückbeschau seiner Lebensreise durch die Schlafgemächer dieser Welt. Eine Produktion des Vereins IG Aargauisches Freilicht-Spektakel. Königsfelden, 24. Juli bis 22. August.
www.freilicht-spektakel.ch

Alpenzeiger Aarau
Brätelstelle am Waldrand des Hungerbergs mit herrlichem Blick auf Aarau und Alpenpanoramatafel.

Altstädte
Warum nicht den zwölf historischen Aargauer Altstädten einen Besuch abstatten? Zum Beispiel Aarau, verkehrsberuhigt und mit zahlreichen Strassenbeizen. Oder Baden, wo der neue «Blinddarm» beim restaurierten Stadtturm oder der Theaterplatz zum sommerlichen Verweilen einladen.

Autokino Muri
Das Autokino Muri findet zum 10. Mal statt und zeigt «The World's Fastest
Indian» und «Sterben für Anfänger». Fr, 24. Juli, und Sa, 25. Juli, 22 Uhr.
www.autokinomuri.ch

Baumschulbahn Schinznach-Dorf
Einzige Dampfeisenbahn der Schweiz mit einer Spurweite von 600 Millimetern und regelmässigem Dampfbetrieb von Mitte April bis Mitte Oktober. Baumschule Zulauf, Sa 12.55-17 Uhr, So 13.30-17 Uhr, Mi 13-17 Uhr.
www.schbb.ch

Biberburg Hirschthal
Mit seiner Biberburg möchte der Verein Wald Hirschthal durch die nachhaltige Bauweise und das einmalige Ambiente den Besuchern ein naturbezogenes Bewusstsein vermitteln. Feierabendtreff Do 17-24 Uhr und Fr 16-02 Uhr. Kulturelle Anlässe ab August.
www.biberburg.ch

Bikelehrpfad Gränichen
Der Racing-Club Gränichen schuf dieses Trainigsgelände für Mountainbiker im Wald mit natürlichen und künstlichen Hindernissen. Der Parcours ist öffentlich zugänglich und besteht aus einer leichten, einer mittelschweren und einer schwierigen Strecke.
www.rcgraenichen.ch

Biobadi Biberstein
Im Jahr 2000 wurde in Biberstein der erste öffentliche Schwimmteich der Schweiz eröffnet. Ein grosses Becken, ein Kinderbecken und die Liegewiese laden zum Entspannen ein. Öffnungszeiten: So-Do 9-20 Uhr, Fr/Sa 9-21 Uhr.
www.biberstein-ag.ch

Campingplatz Tennwil
Direkt neben der Seebadi gelegener Campingplatz mit Jahres-, Saison- und Ferienplätzen für Wohnwagen und Zelte.
www.tennwil.ch

Dinosaurier-Lehrpfad Frick
Schweizweit einzigartiger Lehrpfad zur Erdgeschichte der Dinosaurier als Ergänzung zum Dinosaurier-Museum Frick. Öffnungszeiten Museum: So 14-17 Uhr.
www.sauriermuseum-frick.ch

Weitere Tipps finden sie in den Artikeln weiter unten.

Aktuelle Nachrichten