4000 Franken von Dottikon nach Haiti

4000 Franken von Dottikon nach Haiti

4000 Franken von Dottikon nach Haiti

Nicht nur die Glückskette sammelte, auch die 2. Sek der Kreisschule Dottikon hat gesammelt.

Am Donnerstag sammelte die Glückskette rund 20 Millionen Franken für die Opfer des Erdbebens in Haiti. Mit dabei waren auch die Sek 2a von der Kreisschule am Maiengrün und ihr Lehrer Pius Wetli, die rund 4000 Franken beisteuerten. An den Ständen vor dem Coop Dottikon und dem Volg in Hägglingen verkauften die Schüler selbst gebackenen Kuchen, Punsch, Kaffee und Schokolade. Vor allem beim Haustürverkauf in den beiden Gemeinden zeigten sich die Leute sehr grosszügig. (zvg)

Meistgesehen

Artboard 1