Raubüberfall

12- und 18-Jähriger bedrohen Kioskfrau mit Pistole in Bern

Kioskfrau in Bern überfallen (Archiv)

Kioskfrau in Bern überfallen (Archiv)

Zwei Jugendliche haben am Samstagnachmittag in der Stadt Bern einen Kiosk mit einer Pistole überfallen. Nach Angaben der Polizei dürften die beiden kleingewachsenen Täter erst 12 und 18 Jahre alt sein. Sie erbeuteten einige hundert Franken.

Die beiden bedrohten die Kioskfrau mit der Waffe und drückten sie brutal zu Boden. Die Frau wurde leicht verletzt. Die Jugendlichen flüchteten nach dem Überfall.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1