Vermischtes

Valon Behrami und zehn weitere Fussballer von Genua positiv auf Corona getestet

Valon Behrami (m.) ist einer von bisher elf Fussballern, die beim CFC Genua positiv auf das Coronavirus getestet wurden.

Valon Behrami (m.) ist einer von bisher elf Fussballern, die beim CFC Genua positiv auf das Coronavirus getestet wurden.

Der ehemalige Schweizer Nationalspieler Valon Behrami ist positiv auf das Coronavirus getestet worden – zusammen mit weiteren Spielern und Teambetreuern vom CFC Genua.

(dpo/dpa) Insgesamt sind elf Fussballer und fünf Teambetreuer des CFC Genua positiv auf das Coronavirus getestet worden, wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa am Mittwoch schreibt. Darunter ist auch der Schweizer Ex-Nationalspieler Valon Behrami.

Die Debatte um eine mögliche Unterbrechung der italienischen Fussball-Liga hat sich nach der Meldung der positiv getesteten Spieler von Genua dadurch fortgesetzt. Italiens Fussballverband und die Vereine müssten über das Schicksal der Serie A entscheiden, sagte die Staatssekretärin im Gesundheitsministerium Sandra Zampa am Mittwoch. Nach dem Hygieneprotokoll dürften positiv getestete Spieler erst wieder eingesetzt werden, wenn ihr Test negativ ausfällt.

Meistgesehen

Artboard 1