Musikalischer Festredner

Zum 50. Jubiläum: Pepe Lienhard hält 1. Augustrede in St. Moritz

Pepe Lienhard, hier bei der Verleihung des Prix Walo 2017 im Zürcher Kongresshaus, hält 2019 die 1. Augustrede in St. Moritz. (Archivbild)

Pepe Lienhard, hier bei der Verleihung des Prix Walo 2017 im Zürcher Kongresshaus, hält 2019 die 1. Augustrede in St. Moritz. (Archivbild)

Zu seinem 50-Jahre-Jubiläum als Profi-Musiker hält Pepe Lienhard am 1. August in St. Moritz die offizielle Festrede. Nicht nur das: Zusammen mit seinem Show-Orchester spielt er in der Reithalle gratis und franko auf. Zur Verfügung stehen 600 Plätze.

Begrüsst wird Pepe Lienhard vom St. Moritzer Gemeindepräsidenten Christian Jott Jenny, wie die Pressestelle Pepe Lienhard am Montag mitteilte. Was der Musiker zum Nationalfeiertag zu sagen hat, blieb allerdings noch geheim.

Am 1. August 1969, also genau vor 50 Jahren, startete Lienhard seine Laufbahn als Profi-Musiker. Wie auf wikipedia.org nachzulesen ist, gründete er ein Sextett, nachdem er sein Jura-Studium abgebrochen hatte.

Meistgesehen

Artboard 1