Mode und Models

Yannick Aellen hat viel von Vanessa Paradis gelernt

Die komplette Supermodel-Jury mit Yannick Aellen neben Catwalktrainer Bruce Darnell (r.) (Bild: 3+)

Die komplette Supermodel-Jury mit Yannick Aellen neben Catwalktrainer Bruce Darnell (r.) (Bild: 3+)

Yannik Aellen ist seit seiner Zeit als Jurymitglied in der Sendung «Supermodel» auf 3+ einem breiteren Publikum ein Begriff. Dabei hat der 32-jährige Berner schon vor Jahren mit Stars wie Vanessa Paradis (37, «Be My Baby") zusammengearbeitet.

"Ich durfte als junger Mensch viel Zeit mit Vanessa Paradis und ihrer Entourage verbringen", erzählt Aellen im Interview mit dem "St. Galler Tagblatt". "Das hat mich sehr schnell sehr vieles über Diskretion und die reale Welt hinter dem Glamour gelehrt."

Seinen Erfolg in der Modebranche - Aellen produziert Fotoshootings für Luis Vuitton und leitet Modeschauen für Miu Miu - erklärt er mit seinem Gemüt: "Ich denke, persönlich strahle ich viel Ruhe aus in diesem stressigen, oft auch von Hysterie geprägten Arbeitsumfeld. Deswegen begegne ich allen mit Ruhe und Respekt."

Viel Aufhebens macht der Mitorganisator der "Gwand", einem Fashion Festival in Luzern, nicht um seine prominenten Arbeitgeber, denn "es sind oft Menschen ohne grosse Namen, mit denen ich die zauberhaftesten Augenblicke erlebe", so Aellen.

Meistgesehen

Artboard 1