Eigenes Unternehmen

Xenia Tchoumitcheva will ihre eigene Firma

Ex-Vize-Miss-Schweiz Xenia Tchoumitcheva (Archiv)

Ex-Vize-Miss-Schweiz Xenia Tchoumitcheva (Archiv)

Xenia Tchoumitcheva (21) sieht ihre Zukunft als Unternehmerin. Dabei spielt die Branche im Prinzip keine Rolle. «Egal ob Socken, Verbrauchsgüter oder PR - was zählt, ist die Art, wie man ein Unternehmen führt», sagt die Vize-Miss-Schweiz von 2006.

Nächstens fliegt die schöne Tessinerin nach London. "Dort will ich herausfinden, was ich für Möglichkeiten im Finanzbereich habe", sagte Xenia zu "20 Minuten Online". Ihr Ziel ist klar: "Ich möchte irgendwann eine eigene Firma gründen." Sie sei sich bewusst, dass sie noch viel lernen müsse. Am besten in einem Grosskonzern.

Meistgesehen

Artboard 1