Royals

Wind entblösst Kates nackten Po: Beschäftigt das bald ein Gericht?

Herzogin Kate spricht mit Bewohnern von Winmalee (Archivbild).

Herzogin Kate spricht mit Bewohnern von Winmalee (Archivbild).

Ein Foto von Herzogin Kate, auf dem der Wind ihren Rock lüpft und den blanken Hintern enthüllt, erregt die Gemüter. Nachdem britische Blätter den Schnappschuss nicht wollten, wurde er versteigert und von bild.de veröffentlicht. Ob nackt oder String ist nicht klar.

Online wurde darüber debattiert, warum Kate nicht wie die Queen Bleischnüre in ihre Säume nähen lässt, wie man sie auch in Vorhangsäumen anbringt, damit der Stoff schön fällt und nicht fliegt. Die Frage stellt sich umso dringlicher, da der Schnappschuss aus Australien nicht der erste ist, auf dem Kates Kleid spektakulär hoch fliegt.

(Quelle: Youtube.com)

Kate Middletons Rock wird vom Winde verweht

Die Veröffentlichung des Fotos könnte bald auch ein Gericht beschäftigen, vermutet die Site "pagesix.com", welche das Bild von "bild.de" nur verpixelt zeigt. Das Portal erinnert daran, dass der Prinz und die Herzogin einen Fotografen und den Herausgeber von "Closer" verklagt haben, weil sie 2012 ein Oben-Ohne-Foto von Kate veröffentlichten.

Damals handelte es sich aber, anders als jetzt, um private Ferien und nicht um einen öffentlichen Auftritt.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1