Absicht

Wildecker Herzbube will aus gesundheitlichen Gründen Diät machen

Dickes Duo nimmt jetzt ab

Dickes Duo nimmt jetzt ab

20 Jahre nach ihrem Super-Hit «Herzilein» wollen die Wildecker Herzbuben noch einmal durchstarten. Gleich drei Alben plant das schwergewichtige Volksmusik-Duo noch für dieses Jahr. Wilfried Gliem hat aber nicht nur musikalische Ziele, er will auch kräftig abspecken.

Zuletzt war es um die beiden eher still geworden: keine Hits, dafür finanzielle Sorgen. Gliem, der leichtere der beiden Stars, gibt gesundheitliche Gründe für sein Vorhaben an. 30 Kilo weniger lautet das Ziel des 62-Jährigen. "Egal, ob ich sitze, stehe oder liege", sagte Gliem im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur dpa - die 132 Kilo lasten schwer auf dem 1,72 Meter grossen Musikanten mit dem Vollbart.

Sein Partner Wolfgang Schwalm hat noch mehr zu tragen: 162 Kilo. Allerdings sind die runde Bäuche seit Jahrzehnten das Markenzeichen schlechthin für die beiden Herzbuben. "Die Leute wollen die Kugeln sehen", bekannte Gliem. Doch darauf könne er bei seinem Diät-Vorhaben keine Rücksicht nehmen.

Meistgesehen

Artboard 1