Hochzeitsglocken

Werdender Vater Michael Steiner heiratet seine Minerva

Michael Steiner hat sich getraut (Archiv)

Michael Steiner hat sich getraut (Archiv)

Ende August überraschte Regisseur Michael Steiner mit der Nachricht, dass seine Freundin Minerva Mondejar in guter Hoffnung ist. Nun hat der 40-Jährige seine genau 10 Jahre jüngere Partnerin in den Hafen der Ehe geführt. Künftig wird die junge Familie also alle zehn Jahre gemeinsam runde Geburtstage feiern können.

Der Regisseur der Schweizer Filme "Mein Name ist Eugen" und "Grounding" heiratete vor zwei Tagen in Zürich, wie der "Blick am Abend" weiss. Im Sommer ist die kirchliche Trauung geplant. Dannzumal werden sie zu dritt sein, denn die Philippinin ist im sechsten Monat schwanger.

In letzter Zeit hatte Steiner in seinem Berufsleben weniger Glück als im privaten Bereich. So drohte das Filmprojekt "Sennentuntschi" zu platzen, da Steiners Produktionsfirma vor dem Konkurs stand. Nun zeigt sich Steiner zuversichtlich, dass der Film im nächsten Herbst in die Kinos kommt. "Vorausgesetzt, es läuft nun endlich alles gut", sagt der frischgebackene Ehemann zur Abendzeitung.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1