Skyfall
Was Daniel Craig zum Weinen bringt

Daniel Craig bezeichnet sich selbst als sensibel. Jetzt verrät der 007-Darsteller, was ihn besonders mitnimmt. Als er den Titelsong zum Film «Skyfall» zum ersten Mal hörte, sei er sehr emotional geworden, so Craig. «Ich weinte.»

Merken
Drucken
Teilen
Daniel Craig im neuen Bond-Streifen «Skyfall».

Daniel Craig im neuen Bond-Streifen «Skyfall».

AP Sony Pictures

Von den ersten Takten des Songs habe er gewusst, dass die Stimme passt. «Das war genau das, was ich wollte», sagt Daniel Craig im Interview mit «Yahoo! Movies». «Es wurde besser und besser, weil es zum Film passt.» Eigentlich habe der Song immer mehr harmoniert, je mehr Szenen gedreht worden seinen.

Die britische Sängerin Adele hat den Titelsong zum Film zusammen mit Paul Epworth geschrieben. «Skyfall» wurde am 10. Oktober offiziell vorgestellt. Der Song hat das Zeug dazu, als erster Bond-Titelsong überhaupt zur Nummer 1 in Grossbritannien zu werden.

Der neuste Bond-Streifen feierte am 23. Oktober Premiere und kommt morgen offiziell in die britischen Kinos. In der Deutschschweiz wird er ab 1. November an zu sehen sein. (ldu)