Geburtstag

Walter Andreas Müller flieht vor dem Rummel um seinen 70sten

Walter Andreas Müller - hier 2013 beim Sechseläuten - feiert grundsätzlich nicht Geburtstag (Archiv)

Walter Andreas Müller - hier 2013 beim Sechseläuten - feiert grundsätzlich nicht Geburtstag (Archiv)

Am 3. September wird der Zürcher Schauspieler Walter Andreas Müller 70. Feiern will er den Anlass nicht. Er habe noch nie Geburtstag gefeiert, denn er empfinde Altern als Zumutung, sagt er. Das einzig Schöne am Alter sei der Zuwachs an Respekt, den er geniesse.

Dieses Jahr flieht WAM mit seinem Lebenspartner eine Woche vor seinem Wiegenfest auf eine Atlantik-Insel in die Ferien, wie er der "Schweizer Familie" verriet. Aber mehr als ein feines Essen, einen guten Roten und eine Zigarre wird er sich dort nicht gönnen.

Gefragt, welchen Politiker er am liebsten parodiere, antwortete Müller mit "Christoph Blocher. Obwohl ich politisch das Heu nicht immer auf derselben Bühne habe wie er". Aber der alt Bundesrat sei ihm physiognomisch am nächsten. Und welcher Politiker sei am schwersten nachzumachen? Pascal Couchepin, ebenfalls wegen Äusserlichkeiten, nämlich der "markanten" Nase und Ohren wegen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1