Timo von Gunten ist ein Autodidakt. Nachdem er die Aufnahme in die Filmschule nicht geschafft hatte, habe er sich alles selber beigebracht, sagte er in einem Interview. "Ich habe Fehler gemacht, bin gescheitert und hartnäckig geblieben".

Zur Oscar-Verleihung begleiteten ihn seine Eltern Urs und Birgit. Sie erläuterten gegenüber der SRF-Sendung "Glanz & Gloria Weekend", wie die Filmbegeisterung bei ihm ihren Anfang nahm: Zum 40. Geburtstag schenkte sich das Ehepaar Von Gunten eine Videokamera, um fortan Familienfilme zu drehen. Timo habe sich die Kamera geschnappt "und seither nie mehr losgelassen", erzählte Vater Urs von Gunten.