"Das ist eine sehr wichtige Grundlage für die Berufswelt, auch wenn es beim Modeln nicht unbedingt abverlangt wird", sagte sie im Magazin "in". Die Aachenerin will auch weiter an ihrer Laufsteg-Karriere arbeiten: "Ich versuche, alles mir mögliche daranzusetzen, dass ich weiter erfolgreich in der Branche bleibe."

Dass Konkurrentin Jana ihr beim Finale der Heidi-Klum-Show im Juni den Titel weggeschnappt hat, nagt noch immer an Rebecca: "Jeder, der mich anspricht, sagt mir, dass ich die Favoritin war und hätte gewinnen sollen. Aber ändern kann ich es nicht. (...) Jetzt kommt es darauf an, wer was aus sich macht."