Victoria und

Victoria und Daniel kehren nach Flitterwochen heim

Jetzt warten offizielle Aufgaben auf das Paar (Archiv)

Jetzt warten offizielle Aufgaben auf das Paar (Archiv)

Nach der Traumhochzeit sind nun auch die Flitterwochen für Schwedens Kronprinzessin Victoria und Ehemann Daniel Geschichte. Sechs Wochen nachdem beide mit dem Privatjet eines schwedischen Millionärs losflogen, sind sie am späten Sonntagabend in die Heimat zurückgekehrt.

Die 33-Jährige und ihr drei Jahre älterer Traumprinz bürgerlicher Abstammung hatten sich am 19. Juni das Ja- Wort gegeben.

Nach Berichten der Illustrierten "Svensk Damtidning" und "Se och Hör" verbrachte das Paar mindestens zehn Tage auf einer Yacht in Französisch-Polynesien. Anschliessend ging es weiter nach Brasilien und in die USA.

Nächster offizieller Termin des Paares ist der 21. August, dann wird an die Wahl des französischen Marschalls Jean-Baptiste Bernadotte zum schwedischen Kronprinzen vor 200 Jahren erinnert. Er ist der Begründer des heutigen Königshauses - und war wie Daniel Westling nichtadeliger Herkunft.

Meistgesehen

Artboard 1