Dies erklärte die Ehefrau des Unternehmers Carsten Maschmeyer dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Noch heute macht sich Ferres ab und zu Sorgen um Geld. "Existenzängste hat jeder Schauspieler - auch ich habe die noch. Ich bin autark und stehe auf meinen eigenen Beinen. Ich bin allein für meine Tochter und mich verantwortlich, und wie es weiter geht, kann man als Freiberufler nie wissen."