Verona Pooth
Verona ist wieder da

Lange Zeit war es ruhig um die Frau, die den Spinat mit dem «Blubb» mag. Jetzt ziert Verona Pooth (41) die aktuelle Ausgabe von «FHM».

Merken
Drucken
Teilen
Verona Pooth
8 Bilder
Verona Pooth
Verona Pooth
Verona Pooth
Verona Pooth
Verona Pooth
Verona Pooth
Verona Pooth

Verona Pooth

Keystone

«Ich gehöre nicht zu den Frauen, die die ganze Zeit Gemüsestangen in sich reinstopfen. Ich esse wirklich gerne.
Das ist wahre Leidenschaft von mir. Ich esse für mein Leben gern in guter Gesellschaft. Mit Franjo gehe ich drei bis vier Mal die Woche essen. Ich bin ja auch nicht richtig dünn, wie man auf den Bildern sieht. Ich bin ja
eher kurvig. Ich fühle mich so wohler. Ich finde es gar nicht sexy, so superdünn zu sein. Ich mache zweimal pro Woche Sport. Ich muss mir kein Bein ausreißen.»

Verona hat mit vielen sexy Männern zu tun

«Wenn ein intelligenter, witziger Typ daher­käme, lockerer Spruch, guter Humor, sportlich und gut aussehend. Würde so einer mich anschauen, würde mich Franjo ganz schnell fragen: «Was guckst du denn so an?'" Zudem:
"Die Grenze seiner Eifersucht wäre sicherlich auch schnell erreicht, wenn ich eine Kuss- oder Liebesszene in einem Film mit einem gut aussehenden Mann hätte. Das finde ich aber total süß»