Es sei nur ein kleines Fest geplant, erklärte Ochsenknecht der Zeitschrift "Bunte". "Wir sind seit acht Jahren zusammen - und zwar so gut, so eng und so toll, dass sich das schon längst angefühlt hat wie verheiratet", ergänzte der Schauspieler.

Heiratspläne hegt derweil auch seine frühere Ehefrau Natascha Ochsenknecht. Die 52-Jährige sagte der Illustrierten "Gala", sie wolle ihren Freund Umut Kekilli heiraten. "Wir wissen noch nicht wann, aber jetzt ist es für immer."