Der Moderator leide an einem multiplen Myelom - einem Krebs, der Blutzellen und Knochenmark betreffe, berichtete NBC News. Die Diagnose sei bereits im vergangenen August gestellt worden, hiess es.

Er blicke optimistisch in die Zukunft, wurde Brokaw in dem Bericht zitiert. Das in den USA sehr bekannte Fernseh-Urgestein arbeitet den Angaben zufolge bereits seit 1966 für NBC News.