Sommerferien

US-Präsident Barack Obama hat Mühe mit dem «leeren Nest»

US-Präsident Barack Obama (Archiv)

US-Präsident Barack Obama (Archiv)

Barack Obama, US-Präsident, hat damit zu kämpfen, dass seine Kinder langsam flügge werden. Während er seinen Sommerurlaub wegen des Wahlkampfs in diesem Jahr sausen lässt, fahren die Töchter Malia und Sasha allein in ein Jugendlager.

Einen Monat lang werde ungewöhnliche Ruhe ins Weisse Haus einkehren, sagte Obama im Interview mit dem Fernsehsender CBS voraus. Auf ihn und seine Frau Michelle komme dann die "erste Phase des Leere-Nest-Syndroms" zu. Auf die Frage, ob er darauf vorbereitet sei, antwortete er mit einem Lächeln, er rechne mit einer "kleinen Depression".

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1