Fernsehen

US-Popsängerin Lauper erhält eigene Reality-Show

Die US-Sängerin mit Schweizer Wurzeln ist künftig in ihrer eigenen TV-Show zu sehen (Archiv)

Die US-Sängerin mit Schweizer Wurzeln ist künftig in ihrer eigenen TV-Show zu sehen (Archiv)

Cyndi Lauper, US-Popsängerin mit Schweizer Wurzeln, startet eine eigene Fernsehserie. Die Reality-Show «Cyndi Lauper: Still So Unusual» zeige ihr Leben als Mutter, Entertainerin und Philanthropin, berichtete die Zeitung «New York Daily News».

Auch ihr Ehemann, US-Schauspieler David Thornton, und der gemeinsame Sohn Declyn sollen auftreten, hiess es beim US-Kabelsender WE. Die Serie mit zunächst zwölf Folgen startet am 13. Januar.

Lauper wurde in den 80er Jahren mit Hits wie "Time After Time" und "Girls Just Want to Have Fun" berühmt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1