Haarige Angelegenheit

US-Aussenministerin Hillary Clinton lobt kenianische Coiffeure

Hillary Clinton mit neuer Frisur

Hillary Clinton mit neuer Frisur

US-Aussenministerin Hillary Clinton hat bei ihrer Afrikareise ihre Gastgeber in Kenia mit einem besonderen Lob beglückt: Die Coiffeure in Nairobi seien sehr gut, sagte Clinton in der kenianischen Hauptstadt.

"Meine Frisur wird ja immer wieder diskutiert. Also will ich alle wissen lassen, dass ich hier in Nairobi eine gute bekommen habe." Die zwei einheimischen Coiffeure hätten ihr nicht nur das Haar gerichtet, sondern auch viel über Nairobi erzählt. "Sie sagten, dass dies ein wunderschöner Ort ist und ein guter Platz, um Kinder grosszuziehen."

Die Frisur Clintons ist seit Jahren Thema für die US-Medien, oft mit nicht sehr schmeichelhaften Kommentaren.

Meistgesehen

Artboard 1