Hohe Ansprüche

Trotz 80-Millionen-Budget: Beyoncé und Jay-Z finden kein Haus

Das Leben ist manchmal so hart für Promis: Jay-Z und Beyoncé finden einfach kein passendes Haus für ihre bald fünfköpfige Familie. (Archivbild)

Das Leben ist manchmal so hart für Promis: Jay-Z und Beyoncé finden einfach kein passendes Haus für ihre bald fünfköpfige Familie. (Archivbild)

Superstar Beyoncé und Ehemann Jay-Z finden einfach kein passendes Häuschen in Los Angeles. Dabei sollte ihr Budget doch einigen Spielraum zulassen: Das Paar will nicht mehr als 80 Millionen Dollar ausgeben.

Seit "mehreren Jahren" schaue sich das Promi-Paar nach einem geeigneten Anwesen um, berichtete das US-Portal "TMZ.com" am Donnerstagabend. Sie hätten vor einem Monat eine Villa in Bel Air für 135 Millionen Dollar besichtigt, doch das sei ihnen zu teuer.

Das Musikerpaar wird bald erneut Nachwuchs bekommen; Beyoncé erwartet Zwillinge. Da braucht die bald fünfköpfige Familie - Tochter Blue Ivy ist bereits fünf Jahre alt - natürlich dringend mehr Platz.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1