Comedy

Trio Starbugs Comedy verrät sein Geheimrezept: Psychotherapie

Für sein neues Programm "Jump" hat sich das Berner Trio Starbugs Comedy ein paar besonders verrückte Nummern einfallen lassen. Aber nicht deshalb gehen die drei zum Psychotherapeuten - sondern dem Gruppen-Zusammenhalt zuliebe. (zVg)

Für sein neues Programm "Jump" hat sich das Berner Trio Starbugs Comedy ein paar besonders verrückte Nummern einfallen lassen. Aber nicht deshalb gehen die drei zum Psychotherapeuten - sondern dem Gruppen-Zusammenhalt zuliebe. (zVg)

Starbugs Comedy ist im Ausland fast bekannter als in der Schweiz. Das Berner Trio ist weltweit in 30 Ländern aufgetreten und wurde vielfach ausgezeichnet, darunter am Festival von Monte Carlo. Das Geheimrezept ihres Erfolgs: regelmässig gemeinsame Psychotherapie.

20 Jahre sind die Berner Fabian "Fäbu" Berger, Wassilis "Silu" Reigel und Martin "Tinu" Burtscher schon als Starbugs Comedy unterwegs. Soviel Zusammenhalt ist nicht selbstverständlich. "Es ist wie eine Beziehung, die gepflegt sein muss", sagte "Silu" der "GlücksPost". "Deshalb gehen wir regelmässig alle gemeinsam zum Psychotherapeuten".

Für ihre kommende "Jump"-Tournee hat sich das Trio etwas besonders Verrücktes vorgenommen: einen Mix aus Comedy, Akrobatik und Tanz unter Einsatz von Fitnesstrampolinen. "Das hat die Welt noch nicht gesehen", verspricht die Truppe auf ihrer Homepage.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1