Hochzeitsglocken

Tommy Haas und Sara Foster wollen ihre Liebe offiziell besiegeln

Hass und Foster planen Feier im kleinen Rahmen

Hass und Foster planen Feier im kleinen Rahmen

Tennisspieler Tommy Haas und seine Verlobte Sara Foster wollen in diesem Jahr heiraten. «Irgendwann im Mai oder im Sommer planen wir das Fest, nichts Grosses, für die Familie und ein paar Freunde», sagte der 31-Jährige der Zeitschrift «Bunte».

"So glücklich wir auch sind, noch wollen wir uns nicht auf einen genauen Termin festlegen." Sara sei "wunderbar, warmherzig, spontan; wir langweilen uns nie", schwärmte Haas über die Schauspielerin. "Sie beflügelt mich bei meinem Sport, sie kümmert sich um meine Gesundheit. Ich bin bei ihr in den besten Händen."

Haas will noch solange Tennis spielen, wie sein Körper mitmacht. "Wenn ich die besten Gegner der Welt weiter ärgern kann, bin ich dabei." Später reize ihn vielleicht eine Schauspielausbildung. "Auch die Tür in die Politik halte ich mir ein Stück weit offen." Haas ist seit kurzem US-Bürger, die deutsche Staatsbürgerschaft will er behalten.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1