Neue Liebe

Tobias Grünenfelder lernt seine Freundin in der Gondel kennen

Skirennfahrer Tobias Grünenfelder (Archiv)

Skirennfahrer Tobias Grünenfelder (Archiv)

Skirennfahrer Tobias Grünenfelder hat im Sport immer wieder Rückschläge einstecken müssen. Wohl einen seiner grössten Erfolge feierte der Glarner aber im vergangenen Januar in Kitzbühel. Der 33-Jährige eroberte das Herz seiner neuen Freundin Andrea Lukic.

In der Zeitschrift "Schweizer Illustrierte" erklärt Grünenfelder, wie er die Schwedin kennengelernt hat: "Ich war auf dem Weg zum Training und erwischte den letzten freien Sitz in der Gondel." In der Sechserkabine sass eine bildhübsche Blondine. Grünenfelder sprach sie an. Die beiden waren sich auf Anhieb sympathisch. Auf dem Gipfel tauschten sie Nummern aus und blieben danach auch via Mail und Skype in Kontakt.

"Die Gefühle und die gegenseitige Anziehung wurden immer stärker", beschreibt Andrea den Beginn der Beziehung. Andrea ist überzeugt, dass die Beziehung ihrem Freund heuer auch zu sportlichen Höhenflügen verhelfen wird. "Das wird seine beste Saison", sagt Andrea. Sie werde Grünenfelder zu den Rennen in Europa begleiten und ihm die grösstmögliche moralische Unterstützung bieten.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1