Ballermann

Thomas Gottschalk löst Wettschuld auf Mallorca ein

Thomas Gottschalk (l.) und Jürgen Drews unterhalten die Touristen auf Mallorca

Thomas Gottschalk (l.) und Jürgen Drews unterhalten die Touristen auf Mallorca

Moderator Thomas Gottschalk hat als Discjockey Touristen auf Mallorca unterhalten. Der 61-Jährige legte am Donnerstag in einer Diskothek an der Partymeile in El Arenal Musik auf. Er löste damit eine Wettschuld ein.

Dies teilte das deutsche Fernsehen ZDF mit. Schlagersänger Jürgen Drews - als "König von Mallorca" auf der Urlaubsinsel dauerpräsent - unterstützte ihn bei dem Auftritt an der Playa de Palma.

Gottschalk löste damit seine Wettschuld aus der vergangenen "Wetten, dass..?"-Sendung in Offenburg ein. Der Showmaster hatte die Stadtwette verloren, als mehr als 300 Offenburger mit Fahrrädern, in Hochzeitskleidung und mit einer Kette aus Blechdosen am Hinterreifen auf den Marktplatz der Stadt gefahren waren.

Als DJ wählte Gottschalk Lieder von Bands wie Frankie goes to Hollywood und den Rolling Stones aus. Den Angaben zufolge kamen mehr als 1000 deutsche Touristen. Auch Sänger Costa Cordalis liess sich das Spektakel nicht entgehen und erschien auf der Bühne.

Meistgesehen

Artboard 1