Brown hat angeblich gar Gang-Mitglieder als Bodyguards angeheuert, wie das Promi-Portal tmz.com am Montag berichtete. Mutter und Freundin des schlagfertigen Musikers sollen sogar in Sorge sein, dass der Rapper seine Karriere ruiniere, indem er sich mit zwielichtigen Leuten umgebe. Sein Therapeut soll den US-Amerikaner nun ins Gebet nehmen.

Wo immer Brown und seine Entourage auftauchen, da sei der Ärger vorprogrammiert, schrieb tmz.com weiter. Deshalb habe die Polizei von Los Angeles bereits begonnen, Club-Besitzer vorzuwarnen und zu bitten, dem Sänger den Eintritt zu verwehren.