Fundraising

Teri Hatcher absolviert Triathlon für Kinderkrankenhaus

Teri Hatcher schwitzt für einen guten Zweck

Teri Hatcher schwitzt für einen guten Zweck

Das anstrengende Ausdauertraining hat sich gelohnt: Die amerikanische Schauspielerin Teri Hatcher ("Desperate Housewives") hat am Wochenende erfolgreich einen Fundraising-Triathlon im kalifornischen Malibu absolviert.

Sie strahlte über das ganze Gesicht, als sie im Ziel einlief, berichtet die "Daily Mail" in ihrer Onlineausgabe. "Die Vorbereitung war eine interessante Erfahrung. Ich hoffe, dass ich anderen Müttern ein Vorbild sein kann, es auch zu versuchen. Ich hatte keinen Trainer", liess die 44-jährige Mutter einer elfjährigen Tochter im Vorfeld verlauten.

Als prominente Athletinnen waren auch "Desperate Housewives"-Kollegin Felicity Huffman und Ex-Tennisstar Anna Kournikova mit von der Partie. Der Erlös aus dem von einem japanischen Automobilhersteller gesponserten Triathlon ist für ein Kinderkrankenhaus in Los Angeles bestimmt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1