Chancengleichheit

Tanja Grandits ist neue Botschafterin von Terre des Hommes Schweiz

Die Sterne-Köchin Tanja Grandits ist neue Botschafterin des Hilfswerks Terre des Hommes Schweiz.

Die Sterne-Köchin Tanja Grandits ist neue Botschafterin des Hilfswerks Terre des Hommes Schweiz.

Die in Basel tätige deutsche Spitzenköchin Tanja Grandits ist neue Botschafterin des Hilfswerks Terre des Hommes Schweiz. Als solche will sie sich für die Rechte von Mädchen und Frauen in Tansania einsetzen.

"Ich hatte in meinem Leben stets das Glück, meine Situation selber verändern zu können", sagt die Mutter einer 13-jährigen Tochter laut Terre des Hommes Schweiz. Es sei ihr bewusst, dass nicht jeder Mensch dieses Privileg habe. "Vor allem Mädchen und Frauen werden in weiten Teilen der Welt aufgrund ihres Geschlechtes benachteiligt."

So auch in Tansania. Das Projekt, das Grandits als Botschafterin unterstützt, soll Frauen und Mädchen die Chance bieten, den Schulabschluss nachzuholen, sich wichtige Berufs- und Geschäftskenntnisse anzueignen und sich ein selbstbestimmtes Leben aufzubauen. "Jeder sollte die Chance bekommen, etwas aus seinem Leben zu machen", sagt die 48-jährige Grandits.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1