Lebensträume

Tabea Schulthess ist ein absoluter Familienmensch

Vize-Miss Tabea Schulthess liebt das Familienleben (Archiv)

Vize-Miss Tabea Schulthess liebt das Familienleben (Archiv)

Die zweitschönste Schweizerin, Tabea Schulthess (22) mag es, wenn Betrieb herrscht. Als Familienfreak liebt sie den Trubel, der bei ihr zu Hause entsteh, wenn ihre drei Geschwister, die Eltern und noch Freunde unter einem Dach leben, sagt Schulthess in Sonntag CH.

Sie kenne es nicht anders, seit sie klein sei, erklärt die Vize-Miss mit den gletscherblauen Augen. "Ich bin ein absoluter Familienmensch". Für sie ist es denn auch klar, dass sie eines Tages eine eigene Familie gründen möchte. Es müssten allerdings nicht unbedingt vier Kinder sein, "aber zwei wären schön".

Als nächstes möchte die angehende Betriebsökonomin jedoch mit ihrem Freund zusammen ziehen. Über den Ort konnten sich die beiden noch nicht einig werden, über das Aussehen ihrer zukünfigen Wohnung hat Schulthess jedoch klare Vorstellungen. Am liebsten hätte sie eine helle, ruhige und geräumige Attikawohnung mit grosser Terrasse. Die Einrichtung sollte modern, aber nicht zu steril sein. "Man muss sich wohlfühlen", findet Schulthess.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1