Mit dem 15-jährigen Sänger Sadi Richter studierte van der Vaart den Liebessong "Unforgettable" ein. Noch während der Proben verlor die 34-jährige Holländerin die Kontrolle über ihre Gefühle. Tränen kullerten über ihr Gesicht, sie verliess den Proberaum.

Nach einer kurzen Verschnaufpause sagte sie: "Am Anfang ist man sehr mit dem Kopf dabei. Aber als wir geübt hatten, konnte ich loslassen. Dann ist man auch sehr empfindlich für so einen Song."

Musik sei sowieso sehr emotional, oft gehe es ja um Liebe. Sie sagte: "Das ist natürlich im Moment für mich ein bisschen schwieriger." Kraft gebe ihr momentan Sohn Damien, verriet sie in der Sendung: "Für ihn habe ich gesungen."