"Meine Frau findet es zum Schiessen, das ich nicht nur mit diesen Frauen auftrete, sondern auch das Objekt ihrer Begierde bin", sagte Carrell der US-Tageszeitung "USA Today".

Er selbst sei am meisten erstaunt über seinen Image-Wechsel. "Ich dachte, ich würde immer nur der schrullige Schauspieler in Nebenrollen bleiben", so Carrell. Berühmt wurde er als schräger Boss Michael Scott in der Comedy-Serie "The Office".

"Crazy, Stupid, Love" kommt am 18. August in die Deutschschweizer Kinos.