Lieblingssport

Steffi Grafs Kinder interessieren sich nicht für Tennis

Steffi Grafs Kids wollen nicht in die Fussstapfen der Eltern treten

Steffi Grafs Kids wollen nicht in die Fussstapfen der Eltern treten

Die siebenfache Wimbledon-Siegerin Steffi Graf hat ihren Kindern nicht das Tennis-Gen vererbt. «Sie sind sehr aktiv, aber der Tennissport ist es nicht und wird es auch nicht werden», sagte die 42-Jährige.

"Der Grosse wird jetzt neun, er spielt Baseball. Die Kleine spielt zwar einmal in der Woche Tennis, wenn es klappt; ansonsten reitet sie sehr gerne", sagte sie der "Süddeutschen Zeitung".

Steffi Graf ist seit 2001 mit dem amerikanischen Tennisweltklassespieler Andre Agassi verheiratet und hat zwei Kinder; Sohn Jaden Gil (geboren am 26. Oktober 2001) sowie Tochter Jaz Elle (geboren am 3. Oktober 2003). Sie lebt mit ihrer Familie seit etwa zehn Jahren in Las Vegas.

Meistgesehen

Artboard 1