Goldmedaille

Steffi Buchli würde eine Goldmedaille im Lachen gewinnen

Steffi Buchli (Archiv)

Steffi Buchli (Archiv)

Eine Goldmedaille im Lachen würde Steffi Buchli gewinnen. Davon ist die 33-jährige Olympiade-Moderatorin des Schweizer Fernsehens überzeugt.

Sie sei "einfach ein fröhlicher Mensch und jemand, der sich nicht so leicht unterkriegen lässt", sagte die Dübendorferin, die zusammen mit Matthias Hüppi über die Olympischen Spiele in London berichten wird, in der "Zentralschweiz am Sonntag".

Gar nich erst antreten müsste sie in der Disziplin "Organisieren". Darin sei sie "schrecklich schlecht", sagte die Wahl-Zürcherin und Sportmoderatorin, die mit Rychenberg Winterthur zwei Mal Schweizer Meisterin im Unihockey wurde.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1