Lebensweise

Stefanie Heinzmann isst nur «Schiissdräck»

Stefanie Heinzmann will sich nicht verstellen

Stefanie Heinzmann will sich nicht verstellen

Sängerin Stefanie Heinzmann (20) lebt intensiv für ihre Leidenschaft, so gibt es für die Walliserin momentan «gar nichts» neben der Musik: «Die Musik nimmt mein Leben total ein.»

Die gesunde Lebensweise komme deshalb zu kurz, erzählte die Sängerin dem "SonntagsBlick" im Interview: "Ich esse nur 'Schiissdräck'. Während der Arbeit vergesse ich das Essen einfach."

Es sei eine Mischung zwischen extrem viel 'Bullshit' und gar nichts essen. Das sei ganz furchtbar. Deshalb geniesst die junge Frau auch ihre freien Tage mit der Familie im Wallis; dann gebe es gesunde "Mamachoscht".

Die international erfolgreichste Schweizer Sängerin bleibt ihren Wurzeln und ihrer Eigenart, sich ungestylt zu zeigen, treu. "In hochhackigen Schuhen mit falschen Fingernägeln und einer Perücke... nein, das ist nichts für mich!"

Etwas stört die Brillenträgerin aber an sich selbst, ihre Schüchternheit: "Seit eineinhalb Jahren versuche ich das in den Griff zu bekommen. Aber es will einfach nicht. Noch nicht."

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1