TV-Total
Stefan Raab tritt ab – diese dreizehn TV-Perlen müssen Sie gesehen haben

Unglaubliche 2180 Folgen TV Total hat Stefan Raab in den letzten 16 Jahren gedreht. Nun hängt der Kölner Entertainer seine Fernsehschuhe an den Nagel. Daher zeigen wir hier einige lustige Highlights aus der TV-Total-Ära.

Drucken
Teilen
Mit dem Song "Guildo hat euch lieb" erreichte Stefan Raab alias Produzent Alf Igel 1998 mit dem Sänger Guilo Horn am Eurovision Song Contest den 7. Platz.
20 Bilder
Kampf endete mit gebrochener Nase für Raab: Der Moderator stieg gegen Fliegengewichts-Weltmeisterin Regina Halmich 2001 erstmals in den Ring.
Im April 2002 gewann Stefan Raab das Rennen im Eisschnelllauf gegen Olympiasiegerin Claudia Pechstein.
Eine verlorene Wette bei «Wetten dass...» legte den Grundstein für die «Wok-WM». Raab fuhr sein erstes Mal auf einem Wok auf der Bobbahn in Winterfeld am 22. März 2003 in Luzern.
Raab bei der einer-Wok-WM 2003.
Raab erreichte mit dem Lied "Wadde hadde dudde da" am Eurovision Song Contest den hervorragenden 5. Platz.
Revanche: Nach seiner Niederlage 2001 mitsamt gebrochener Nase forderte Raab Fliegengewicht-Weltmeisterin Regin Halmich im April 2007 zur Revanche.
Stefan Raab im Infight mit Regina Halmich.
Gruppenfoto nach dem Kampf: Raab mit Weltmeisterin im Fliegengewicht Regina Halmich (links). In der Mitte, Nummerngirl und ex-Pornodarstellerin Gina Wild.
Auch Reiten kann er, der Raab.
Raab posiert auf seinem Stock-Car auf der Pressekonferenz zur "TV-Total Stock-Car-Challenge" 2005.
Bester Produzent und bester Medienmann: Zwei Echo für Stefan Raab 2005.
Raab lieferte sich 2005 zusammen mit Boris Becker ein Doppel-Tennismatch gegen Moderations-Kollege Elton und den ehemaligen österreichischen Tennis-Profi Gerry Weber.
Mit seinem Zögling Lena Meyer-Landrut gewann Stefan Raab als Produzent 2010 den Eurovision Song Contest.
Nach dem Sieg 2010 trat Raab 2011 nochmals mit Lena Meyer-Landrut beim ESC an und erreichte den 10. Rang.
Raab an der 8. Wok-WM in Oberhof 2010.
Raab erhält 2009 in Berlin den Medienpreis «Goldene Henne»
Kann auch seriös: Raab als Co-Moderator beim TV-Duell der Kanzlerwahl zwischen Angela Merkel und Peer Steinbrück 2013.
Raab erhält in Luzern den "Rose d'Or" für die beste Live Show für den Eurovision Song Contest 2011.
Stefan Raab - der Tausendsassa _1

Mit dem Song "Guildo hat euch lieb" erreichte Stefan Raab alias Produzent Alf Igel 1998 mit dem Sänger Guilo Horn am Eurovision Song Contest den 7. Platz.

Keystone

Stefan Raab sagt Adios! Nach 2180 Folgen TV Total ist Ende 2015 Schluss. Ein Rückblick zeigt: Musik war stets eine der wichtigsten Antriebsfedern des Kölner Entertainers.

So schuf er beispielsweise 2001 nach dem Besuch des amerikanischen Musikers Afroman den Song «Wir Kiffen».

Das Video dieser 127. TV-Total-Sendung gibt es hier.

Immer wieder sang und improvisierte Raab mit und für seine Gäste.

Wie hier 2002 an einem PR-Termin von Britney Spears...

... oder bei dieser spontanen Einlage mit Rapper Will Smith und Raabs Ukulele...

... oder im TV-Total-Studio mit Schlager-Star Helene Fischer:

Sogar in denWerbepausen griff er zum Mikrofon – oder gar zu den Schlagzeug-Sticks:

2000 nahm der Kölner sogar selbst am Eurovision Song Contest teil:

Vor dem Spott Stefan Raabs war niemand gefeit, auch nicht die deutschen Teenie-Stars von Tokio-Hotel:

Dafür gabs auch schon mal auf die Nase, wie als er sich über Frauen-Boxen lustig machte. Im Kampf gegen Profiboxerin Regina Halmich brach diese dem Entertainer die Nase.

Es war eines der beliebtesten Formate bei TV Total: Raab in Gefahr. Dabei versuchte sich der Entertainer beispielsweise als Hundefrisör, Dressurreiter oder als türkischer Fussballfan. Legendär ist die Folge, in der er sich an als Mc-Drive-Verkäufer ausgibt:

Oder er probiert sich – ohne Scham – an der rhytmischen Sportgymnastik...

... oder steigt in einen Kunstflug-Helikopter..

... oder in einen Kunstflieger. So still war der vorlaute Entertainer wohl noch nie:

Eine der meist geschauten Folgen: Der Besuch von Comedian Teddy Teclebrhan der mit starken Parodien bekannt wurde. Was labersch du?

Parodien gehören ebenfalls zu Raabs Spezialität:

Doch ohne das wäre TV Total nicht TV Total gewesen: das Nippelboard.

Aktuelle Nachrichten