Döner statt Party

Star-DJ Paul van Dyk führt ein beschauliches Privatleben

Kult-DJ Paul van Dyk mag es privat lieber beschaulich.

Kult-DJ Paul van Dyk mag es privat lieber beschaulich.

DJ Paul van Dyk ist ein bekennender Spiesser. Der 43-Jährige Star mag nicht nur Pünktlichkeit, sondern auch ein beschauliches Privatleben. Wenn er zu Hause in Berlin sei, koche er mit seiner Freundin. «Oder wir gehen zu unserem Dönermann um die Ecke».

Weil der Techno-DJ so viel unterwegs ist, wolle er privat nicht auch noch in angesagte Restaurants ausgehen. Paul van Dyk ist in Ost-Berlin aufgewachsen und gilt als einer der weltweit erfolgreichsten DJs. Jährlich legt er zwischen 100 und 120 Mal auf - in der Ferne vermisse er dann manchmal auch den Döner aus der Heimat, wie van Dyk der Berliner Zeitung "B. Z. am Sonntag" verriet.

Meistgesehen

Artboard 1