Kind unterwegs

Stanislas Wawrinka erwartet Nachwuchs

Stanislas Wawrinka wird Vater

Stanislas Wawrinka wird Vater

Kurz nach der Geburt der Federer-Zwillinge erwartet auch die Schweizer Tennisnummer 2 Nachwuchs. Stanislas Wawrinka (24) hat bekanntgegeben, dass seine Freundin Ilham Vuilloud im Februar ein Kind zur Welt bringen wird.

Wawrinka und die knapp zehn Jahre ältere Fernseh-Moderatorin sind seit vier Jahren liiert. Noch im Mai dieses Jahres sagte Wawrinka gegenüber der "Schweizer Illustrierten", dass Ehe und Kinder noch etwas warten können.

Auch verriet der Waadtländer, dass er mit seiner Liebsten gerne zu Hause etwas koche und dann eine DVD schaue. Wawrinka mag französische Komödien oder alte Louis-de-Funès-Filme und US-Serien wie "Prison Break". Und ganz schön romantisch wirds im Winter: Beim Filme gucken lodert zu dieser Jahrszeit nämlich noch ein Feuerchen im Cheminée. Und die beiden erholen sich auch gerne in Gstaad, egal, ob Sommer oder Winter.

Auch sonst behagts dem Tennisspieler vor allem zu Hause. Zwar trifft er sich manchmal mit Freunden zum Essen auswärts, aber lieber lädt er sie zu sich nach Hause ein. Er geniesse es, zu Hause zu sein, betont er gegenüber dem Wochenmagazin. In ein paar Monaten gibt es dann noch einen Grund mehr, im trauten Heim zu verweilen, oder gar vielleicht zwei?

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1