Die Schwester der Braut
Stahl Schwester Pippa der Braut die Show?

Die 27-jährige Trauzeugin Philippa - von der Familie nur Pippa genannt - stand während der Trauung von Kate & William fast zu sehr im Rampenlicht.

Christian Nünlist
Merken
Drucken
Teilen

Es hätte eigentlich der grosse Tag ihrer grossen Schwester werden sollen. Doch die englische Boulevard-Presse ist sich einig: Alle Augen richteten sich auf Pippa Middleton, die zwei Jahre jüngere Schwester und Trauzeugin von Kate Middleton. Eigentlich besagt die wichtigste Trauzeuginnen-Regel, dass man die Braut ja nicht überschatten darf.

Pippa Middleton stiehlt ihrer Schwester die Show
8 Bilder
Pippa Middletons Liebesleben interessiert die Welt
 Die Trauzeugin verlässt mit den Blumenmädchen das Goring Hotel in Richtung Westminster Abbey
 Kurz vor dem Brauteinzug haben Schwester Pippa und die Blumenmädchen ihren grossen Auftritt. key
 Kate mit ihrem Vater Michael und ihrer Schwester Pippa
 Die Trauzeugen Prinz Harry und Pippa schreiten den Mittelgang entlang
 Während der Trauungszeremonie sitzt Pippa unter den Gästen
 Pippa und die Blumenmädchen fahren in der Kutsche zum Buckingham Palast

Pippa Middleton stiehlt ihrer Schwester die Show

Keystone

Doch als Pippa aus dem Rolls-Royce steigt, bewundern zwei Milliarden weltweit die brünette Schönheit in ihrem figurbetonten Kleid, das ebenfalls von Sarah Burton für Alexander McQueen kreiert worden ist. Soziale Netzwerke wie Twitter brachen fast zusammen. Während der Trauung wurde ihr Name im Netzwerk Twitter häufiger erwähnt als Catherines. «Pippa Middleton ist die schönste Frau, die ich je gesehen habe», schrieb etwa ein Fan begeistert.

Pippa und Blumenmädchen im Rapenlicht

Die meisten Twitterer wünschen sich, dass Prinz Harry und Pippa sich während der Hochzeit ihrer älteren Geschwister ineinander verlieben. Doch Pippa ist nicht allein an die Hochzeit gekommen. Sie wurde begleitet von ihrem Freund Alex Loudon, einem 30-jährigen Cricketspieler, der ein guter Freund von Prinz William ist.

Ebenfalls im Rampenlicht standen die Blumenmädchen, die ihren ersten grossen Auftritt zusammen mit Pippa hatten. Diese Ehre kam zu: Lady Louise (7, Tochter von Prinz Edward und Sophie Rhys Jones), Margarita Armstrong-Jones (8), Grace van Cutsem (3, Williams Göttikind) und Eliza Lopes (3).

Als Begleiter der Blumenmädchen fungierten Sekretärssohn William Lowther-Pinkerton (10) und Williams Göttibueb Tom Pettifer (8).