Festivalfieber

SRF3-Moderatorin Tina Nägeli gibt Tipps für Festivalmarathon

Das wird ein strenger Sommer: SRF3-Moderatorin Tina Nägeli ist von Berufes wegen an zehn Festivals unterwegs.

Das wird ein strenger Sommer: SRF3-Moderatorin Tina Nägeli ist von Berufes wegen an zehn Festivals unterwegs.

Für SRF3 ist Moderatorin Tina Nägeli diesen Sommer an zehn Festivals unterwegs. Wie steht sie das durch? «Viel Wasser trinken, regelmässig etwas essen und den Ohren ab und zu eine Pause gönnen - Stichwort 'Ohrenstöpsel'.»

Ebenso wichtig wie die 1-Liter-Wasserflasche, die sie immer bei sich trägt, sind der 31-Jährigen Deodorant, ein gutes Parfüm, Kaugummis und ihre Lederjacke. Und natürlich sei auch eine ausgeprägte Leidenschaft für "die Atmosphäre im Publikum, die gute Stimmung unter den auftretenden Bands und die musikalische Vielfalt" nötig.

Wie die Medienfrau der "Gala" erzählte, könne man ihr diesjähriges Sommerprogramm mit einem Zehnkampf vergleichen. Schliesslich sei das Geniessen von Musik ja nur ein kleiner Teil des Ganzen. Zuoberst auf der Liste stehen Dinge wie "wenig Schlaf, Interviews führen, auf dem Festivalgelände mitten im Publikum Beiträge drehen, je nach Wetter schwitzen oder sich durch den Schlamm kämpfen".

Meistgesehen

Artboard 1