Vaterglück

Sportmoderator Paddy Kälin geht das Herz auf

Moderator Paddy Kälin (Quelle: SF)

Moderator Paddy Kälin (Quelle: SF)

Vor der Kamera hat Paddy Kälin alles im Griff. Privat geht es etwas chaotisch zu und her bei dem frisch gebackenen Familienvater. Im Juli erblickte Tochter Mia das Licht der Welt. Momentan ist sie diejenige, die den Tagesrhythmus der Familie Kälin bestimmt.

Der gebürtige Herisauer "sport-aktuell"-Moderator Paddy Kälin lebt mit seiner Ehefrau Daniela und Töchterchen Mia in Henggart nahe von Winterthur. Wie die zwei der "Schweizer Illustrierten" berichten, schweben sie im Babyglück. "Wenn mich Mia anstrahlt, geht mir das Herz auf", so der 33-Jährige.

Paddy und seine 28-jährige Frau Daniela treffen erstmals im Juni 2001 in der Badi Seuzach aufeinander. "Doch erst als Paddy seine Sonnenbrille abnahm, weckte er mein Interesse", sagt Daniela. Paddy Kälin absolvierte ein Sportstudium an der ETH Zürich. Bevor er beim Schweizer Fernsehen arbeitete, war er als Turnlehrer tätig: "Ich unterrichtete sehr gerne. Die Verbindung von Bewegung und Arbeit mit Jugendlichen gefiel mir."

Seine Tochter Mia will Kälin später gerne in sein eigenes Sportprogramm mit einbeziehen: "Mit meiner Tochter auf den Golfplatz zu gehen, das stelle ich mir super vor."

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1