Dorfkind

Soulsänger Seven ist glücklich in Luzern

Schweizer Soulstar: Seven (Archiv)

Schweizer Soulstar: Seven (Archiv)

Er gilt als einer der besten Sänger in der Sparte «Urban». Doch der Soulsänger Seven (31) alias Jan Dettwyler sieht sich gar nicht als Stadtmenschen. So ist er auch mit seiner neuen Heimat glücklich.

Dank seiner Freundin lebt Seven in Luzern, wie er dem "Migros-Magazin" erzählt. "Die kleine Stadt ist die perfekte Kombination aus städtischen Strukturen und ländlichem Ambiente", schwärmt der Aargauer.

Und dieses ländliche Flair ist genau das, was Seven mag: "Das entspricht mir, denn eigentlich bin ich ein Dorfkind", sagt er. Die ländliche Umgebung nützt Seven auch gleich für sein Sportprogramm: "Ich muss mich jeden Tag bewegen - und schwitzen. Am liebsten renn ich in Luzern im Wald. Am liebsten bei der grössten Hitze."

Würde sich Seven auf dem Land irgendwo verlaufen, wäre das nicht so schlimm. Schliesslich wäre er immer erreichbar. "Ohne mein Smartphone gehe ich sicherlich nicht aus dem Haus. Da bin ich schon ein kleiner 'Natel-Junkie'", gesteht er.

Meistgesehen

Artboard 1