Er fange auch gerade an, ein paar Dinge zu verstehen, sagte der 57-Jährige dem Frauenmagazin "Myway". Aus dieser Gegensätzlichkeit könnten beide Geschlechter viel Energie ziehen.

Ende Juni kommt Wortmanns neuer Film "Sommerfest" ins Kino, in dem der Protagonist Stefan auf seine Jugendliebe trifft. "Ich hatte so ein warmes Gefühl, als der Film fertig war. Er endet sehr romantisch, und mir fiel meine erste Liebe wieder ein", so der Regisseur. "Wir waren erst 14, und nach einer Woche war schon wieder Schluss. Dann ging sie mit meinem besten Freund Udo."