Jahresrückblick
So war 2012 für Leute von heute: Peinlich, praktisch, gut

Diese Promis haben 2012 geheiratet oder ein Kind bekommen, eine güldene Auszeichnug erhalten oder sind zu plötzlichem Starruhm gelangt. Nicht zu vergessen jene, die es an Peinlichkeiten nicht mangeln liessen: Der Jahresrückblick aus der People-Ecke.

cls
Drucken
Teilen
Schwangerschaft des Jahres I. Dank des britischen Thronfolgerpaares William und Kate wissen jetzt alle, was es heisst, ein Baby auszutragen: Übelkeit lautet das Stichwort.
25 Bilder
Schwangerschaft des Jahres II Ein Olympia-Baby! Das gaben die beiden Traithleten Nicola Spirig und ihr Verlobter Reto Hug am 30.10. bekannt.
Der People-Rückblick des Jahres 2012
Hillary Clinton, wie man sie nicht wieder sah Und wie sie lächelt! Hillary Clinton, US-Aussenministerin, beim (vergeblichen) Versuch, ihren Stuhl in die richtige Position zu rücken. Bemerkung: Die Frisur hielt.
Der Mann im All Skydiver Felix Baumgartner sorgte für weltweite Sympathie, als er am 14. Oktober im freien Fall die Schallmauer durchbrach. Der irre Fall aus 39 045 Metern Höhe machte den Österreicher schlagartig berühmt.
Lana del Rey Ein Pop-Phänomen, das ihren Zenit vielleicht schon überschritten hat: Die Sängerin mit den markanten Schmollippen wurde dennoch vom Magazin GQ zur «Frau des Jahres» gewählt.
Die Königin rüttelt an einem Symbol eines längst vergangenen Empires, dem House of Lords Königin Elizabeth II im Westminster-Palast in London am 9. Mai 2012. Sie erklärte, dass die britische Regierung endlich das jahrhundertealte System des Oberhauses, genannt House of Lords, reformieren will.
Und los ist er seine Titel: Lance Armstrong. Der ehemalige Radprofi geht in die Geschichteals gefallener Held ein, wurden ihm doch alle sieben Toursiege aberkannt.
Bella Michelle verliebt.. ..in keinen geringeren als den Trussardi-Erben Tommaso. Angeblich soll das Paar je nach Quelle bereits verlobt, fast schon verheiratet und immer wieder in froher Erwartung sein.
Das On-/Off-Paar des Jahres «Twilight»-Liebe: Kristen Stewart und Robert Pattinson : Vereint getrennt, getrennt vereint? Letzter Status im Dezember 2012: Versöhnung!
Ein Rapper namens PSY. Der Koreaner PSY mit seinem Gangam Style. Das youtube-Phänomen des Jahres.
Affäre Holmes & Cruise Am 3. Juli sorgte die angekündigte Scheidung des Hollywoodpaars Tom Cruise und Katie Holmes für zahlreiche Schaulustige vor dem Wohnsitz der beiden in NYC.
Der griechische Hund Griechenland, auf den Hund gekommen: Der Strassenköter namens Loukanikos drückt seinen Protest anlässlich einer Studentendemonstration in Athen aus.
Luca Hänni, Schwarm aller Teenagers Es kann nur einen geben: Luca Hänni, DSDS-Gewinner.
Prinzessin Victoria wurde Mama Der unwiderstehliche erste Augenblick: Schwedens Kronzprinzessin Victoria mit ihrer Tochter Estelle Silvia Exa Mary am 27.3.2012.
Bastian Baker Der schöne blauäugige Shooting Star Bastian Baker aus Lausanne.
Adele, a star is born Die Sängerin Adele im Glück: Sechs Grammys nennt die heute frischgebackene Mutter ihr eigen.
George Clooney, verhaftet Der Schauspieler George Clooney in Handschellen: Der Star wurde anlässlich einer Demonstration vor der Sudanesischen Botschaft in Wahsington ffestgenommen. Clooney demonstrierte für die rund 500 000 von der humanitären Katastrophe betroffenen Sudanesi.
Ein Königshaus im Unglück Königin Beatrix der Netherlands (l) und Prinzessin Mabel auf dem Weg ins Innsbrucker Hospital, wo am 18. 2.2012 der holländische Prinz Johan Firso liegt. Friso kam beim Skifahren unter eine Lawine und befindet sich bis heute in kritischem Zustand, die Ärzte gehen davon aus, dass er nie mehr aus dem Koma erwachen wird.
Sex- oder Schundroman? Das (zweifelhafte) Buch des Jahres E. L.James alias Erika Leonhard (47, aus Schottland) ist das Pseudonym der Autorin, die mit ihrer Serie «50 Shades of Grey» das neue Genre «Mommy Porn» begründete (und ganz nebenbei zur Millionärin wurde). Mindestens 15 Mio. Exemplare wurden bereits verkauft, die Filmrechte ebenso.
Didier Cuche Skilegende Didier Cuche am zweiten Slalomlauf am 7.3.2012 in Schladming.
Florian Ast und Francine Jordi Das einstige Traumpaar der Showszene bescherte uns die Trennung des Jahres.
Die schönste Frau der Welt ist sie: Die Transsexuelle Jenna Talackova Zuerst wurde ihr der Titel aberkannt, danach doch die Krone erhalten: Die schönste Frau des Jahres 2012 war ienmal ein Mann.
Nadja Schildknecht, Organisatorin des mittlerweile etablierten Zurich Film Festivals Als Model erfolgreich, als Geschäftsfrau nicht minder: Die schöne und clevere Frontfrau des Festivals.
Pussy Riot Der Prozess und die Verurteilung des russischen Performance-Trios sorgte für Empörung.

Schwangerschaft des Jahres I. Dank des britischen Thronfolgerpaares William und Kate wissen jetzt alle, was es heisst, ein Baby auszutragen: Übelkeit lautet das Stichwort.

Peinlich in Baku Sinplus im Halbfinal des Eurovision Song Contest 2012 in Baku, Azerbaijan, am 22 Mai 2012. Resultat für den Song «Unbreakable»: Zero Points - und ab nach Hause.
8 Bilder
Ein Oscar für den charmantesten Mann Jean Dujardin («The Artist») tut seine Verehrung kund vor Meryl Streep («The Iron Lady»). Beide Schauspieler erhielten einen Oscar für ihre Hauptrolle.
Massaker statt Debakel Regisseur MIchael Steiner posiert mit seiner Crew am Filmfestival Locarno, wo er seinen Kinofilm «Das Missen Massaker» präsentierte.
Der Adel küsst schön Nun hat auch Luxemburg seine Traumhochzeit: Prinz Guillaume küsst seine BrautStephanie - am 20.10.2012.
Michelle Obama Mit einer aussergewöhnlichen Rede über ihre persönliche Familiengeschichte hat sich MIchelle Obama für die Wiederwahl ihres Mannes stark gemacht.
Daniel Craig: James Bond 2012 «Skyfall» gilt als bester Bond-Streifen ever, überholte er in den USA beim Filmstart doch alle Vorgänger und spülte in drei Tagen umgerechnet 88 Mio. in die Kassen.
Madonna Die ins Alter gekommene Queen of Pop kanns nicht lassen uns startet im Juni ihre MDNA-Tour mit 80 Konzerten in 30 Ländern.
Der Sohn eines Diktaktors bleibt ein Diktator. Nordkoreas Kim Jong Un spaziert mit seiner Frau Rio Sol Ul, propagandistisch untermauert vom applaudierenden und sich vergnügenden Volk.

Peinlich in Baku Sinplus im Halbfinal des Eurovision Song Contest 2012 in Baku, Azerbaijan, am 22 Mai 2012. Resultat für den Song «Unbreakable»: Zero Points - und ab nach Hause.

Aktuelle Nachrichten