Royal Family
So lange wartete noch niemand auf den Thron: Prinz Charles wird 70 – die besten Bilder eines bewegten Lebens

Er ist der dienstälteste Thronfolger – und wartet noch immer. Sein ganzes Leben wurde Prinz Charles auf den Thron vorbereitet. Heute wird er 70 Jahre alt. Ein Rückblick auf sein bisheriges Leben in Bildern.

Merken
Drucken
Teilen
Dieses Familienfoto wurde im Vorfeld für Prinz Charles 70. Geburtstag aufgenommen.
17 Bilder
Prinz Charles ist der älteste Sohn von Queen Elisabeth II. und Prinz Philipp. Hier im Bild noch mit seinen Grosseltern Queen Mary und King George VI.
Der 8 Monate alte Prinz Charles. Auch rund 69 Jahre später kann er sich immer noch nicht König nennen.
Mit der Thronbesteigung seiner Mutter 1952 wurde Charles Thronfolger.
Charles in Schuluniform. Schon im Kindesalter wurde er in Vorbereitung auf sein künftiges Regentenamt erzogen.
Prinz Charles wird 70
Nach seinem Studium absolvierte Charles eine Militärausbildung. Er hält mehrere militärische Fünf-Sterne-Ränge inne.
Früher spielte Charles intensiv Polo, inzwischen hat er den Sport allerdings aufgrund seines Alters aufgegeben.
Das Verlobungsfoto: Charles und Lady Diana heirateten 1981. Doch die Ehe war nicht von Glück gekrönt. 11 Jahre später gab das Paar seine Trennung bekannt.
Der erste Sohn und damit der Kronprinz Prinz William kam 1982 zur Welt.
Charles mit seinen beiden Söhnen William und Harry nach dem Tod von Diana. Lady Di kam bei einem Autounfall ums Leben.
Ungewohnt lockeres Foto von Charles: Bei einem Staatsbesuch in Argentinien tanzte er 1999 Tango.
Nach über 25 Jahren Freundschaft heiratete Charles im Jahr 2005 seine langjährige Geliebte Camilla.
Zum Skiferien kamen die Royals öfter in die Schweiz. Hier in Klosters 2005.
Charles mit seiner Mutter Queen Elisabeth II. Nach ihrem Tod wird er den Thron besteigen. Bisher zeigte sich die Regentin allerdings nicht regierungsmüde.
Prinz Charles hält seit 2011 sogar den Rekord als altgedientester Thronanwärter in der Geschichte Grossbritanniens.
Prinz Charles bringt Meghan Markle zum Altar. Die Traumhochzeit mit Prinz Harry fand im Mai 2018 in Windsor statt.

Dieses Familienfoto wurde im Vorfeld für Prinz Charles 70. Geburtstag aufgenommen.

Chris Jackson

Wussten Sie eigentlich...? Interessante Fakten über Prinz Charles:

Charles in guter Gesellschaft – das ist die Royal Family:

Königin Elisabeth II. (*21. April 1926) Elisabeth bestieg am 6. Februar 1952 den Thron. Das macht sie zur am längsten regierende Monarchin von Grossbritannien überhaupt – sie schlägt sogar ihre Vorgängerin Queen Victoria.
25 Bilder
Prinz Philip, Herzog von Edinburgh (*10. Juni 1921) Ist seit 1947 der Prinzgemahl ihrer Majestät. Er lernte Königin Elisabeth, damals noch eine Prinzessin, auf der Hochzeit der Prinzessin Marina von Griechenland und dem Herzog von Kent 1934 kennen – zu dieser Zeit war er acht Jahre alt.
Prinz Charles, Herzog von Wales (*14. November 1948) Prinz Charles ist der älteste Sohn von Königin Elisabeth II. und Prinz Philip. Er ist der Thronfolger des Vereinigten Königreichs.
Camilla, Herzogin von Cornwall (*17. Juli 1947) Camilla ist die zweite Ehefrau von Prinz Charles nach Diana, Prinzessin von Wales († 31. August 1997). Sie und Prinz Charles kannten sich bereits, bevor er Diana das erste Mal getroffen hatte.
Prinz William, Herzog von Cambridge (*21. Juni 1982) Prinz William ist der erste Sohn von Prinz Charles und Prinzessin Diana. Sein vollständiger Titel lautet: «His Royal Highness Prince William Arthur Philip Louis, Duke of Cambridge, Earl of Strathearn and Baron Carrickfergus».
Catherine, Herzogin von Cambridge (*9. Januar 1982) Die gebürtige Catherine Elizabeth («Kate») Middleton ist seit dem 29. April 2011 die Ehefrau von Prinz William und somit ein Mitglied der Royal Family. Zwei Milliarden Menschen verfolgten die Royale Hochzeit damals vor ihrem Fernseher.
Prinz George von Cambridge (*22. Juli 2013). Der kleine Prinz George ist der erste Sohn von Kate und William. Genau wie sein Vater wurde er im St. Mary's Krankenhaus in London geboren.
Prinzessin Charlotte von Cambridge (*2. Mai 2015) Die erste Tochter des Ehepaares. Der volle Name der kleinen Prinzessin lautet Charlotte Elizabeth Diana.
Prinz Louis von Cambridge (*23. April 2018) Das derzeit jüngste Mitglied der britischen Königsfamilie.
Prinz Harry von Wales (*15. September 1984) Der zweite Sohn von Prinz Charles und Lady Diana. Früher galt er als Party-Prinz, bald schon trägt er einen Ehering: Seine künftige Ehefrau ist die ehemalige US-Schauspielerin Meghan Markle (* 4. August 1981).
Prinzessin Anne (*15. August 1950) Das zweite Kind und die einzige Tochter von Königin Elisabeth II. gilt als distanziert und kühl – doch kaum ein Mitglied des britischen Königshauses zeigt mehr soziales und politisches Engagement als sie. Zudem war Prinzessin Anne in ihren jüngeren Jahren eine erfolgreiche Military-Reiterin und Olympia-Teilnehmerin.
Prinz Andrew, Herzog von York (*19. Februar 1960) Der zweite Sohn und das dritte Kind von Königin Elisabeth II.
Sarah, Herzogin von York (*15. Oktober 1959) Sarah Ferguson (auch «Fergie» genannt) gilt nicht mehr als ein offizielles Mitglied der Royal Family seitdem sie und Prinz Andrew sich 1996 scheiden liessen. Sie wurde unter anderem als Autorin bekannt und moderierte zeitweise eine eigene Talk-Show.
Prinzessin Beatrice von York (*8. August 1988) Erste Tochter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson. An der Hochzeit von Kate und William sorgte sie für Aufsehen mit diesem aussergewöhnlichen Kopfschmuck.
Prinzessin Eugenie von York (*23. März 1990) Die jüngste Tochter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson. Hier mit ihrem Verlobten Jack Brooksbank zu sehen. Das zukünftige Ehepaar lernte sich bei einem Ski-Aufenthalt in der Schweiz kennen.
Prinz Edward, Graf von Wessex (*10. März 1964) Prinz Edward ist der jüngste Sohn von Königin Elisabeth II. Wie fast alle Mitglieder der Königsfamilie ist er Ehrenoberst mehrerer Einheiten aller Teilstreitkräfte im Vereinigten Königreich und in anderen Staaten des Commonwealth.
Sophie, Gräfin von Wessex (*20. Januar 1965) Die gebürtige Sophie Helen Rhys-Jones ist die Ehefrau von Prinz Edward. 1996 hatte sie mit einem Partner eine eigene PR-Agentur gegründet, musste 2002 auf Druck des Königshauses als Geschäftsführerin allerdings zurücktreten.
James (*17. Dezember 2007) und Lady Louise Mountbatten-Windsor (* 8. November 2003) James und Louise Mountbatten-Windsor sind die beiden Kinder von Prinz Edward und seiner Frau Sophie, der Gräfin von Wessex. Der Name Mountbatten-Windsor ist ein persönlicher Nachname für die Nachkommen von Königin Elisabeth II.
Prinz Richard, Herzog von Gloucester (*26. August 1944) Prinz Richard ist der Cousin der Königin und Enkel von Georg V.. Zum Zeitpunkt seiner Geburt stand er an fünfter Stelle in der britischen Thronfolge – mittlerweile ist er auf Platz 24 gerutscht.
Birgitte, Herzogin von Gloucester (*20. Juni 1946) Die Ehefrau von Prinz Richard kommt ursprünglich aus Dänemark und wurde in Odense geboren. Sie arbeitete unter anderem in der dänischen Botschaft von London. Gemeinsam hat das Ehepaar drei Kinder.
Prinz Edward, Herzog von Kent (*9. Oktober 1935) Prinz Edward ist Vetter von Königin Elizabeth II. und Enkel von Georg V.. Er wurde 1935 als erstes Kind von Prinz George, Herzog von Kent, und dessen Ehefrau, der Prinzessin Marina von Griechenland geboren.
Katherine, Herzogin von Kent (*30. September 1992) Die Ehefrau von Prinz Edward ist Katharine, Herzogin von Kent. Obwohl eine offizielle Trennung nie stattgefunden hat, gehen die beiden seit den 1980er Jahren privat getrennte Wege.
Prinz Michael, Herzog von Kent (*4. Juli 1942) Der zweite Sohn von Prinz George, Herzog von Kent, und der Prinzessin Marina von Griechenland. Er ist nach dem Bruder des letzten Zaren von Russland, Michail Alexandrowitsch Romanow, benannt, dessen Grossneffe er ist.
Marie Christine von Reibnitz (*15. Januar 1945) Marie Christine von Reibnitz ist die Ehefrau von Prinz Michael. Sie geriet wegen ihren kritischen Aussagen gegenüber der königlichen Familie und einer mutmasslichen Affäre bereits mehrmals in die Schlagzeilen.
Prinzessin Alexandra, Lady Ogilvy (*25. Dezember 1936) Wie ihre Geschwister Prinz Edward und Prinz Michael nimmt Prinzessin Alexandra für ihre Cousine Königin Elizabeth Aufgaben in der Öffentlichkeit wahr. Von 1964 bis 2005 war sie Kanzlerin der Lancaster University, die ihr eine Ehrendoktorwürde für Musik verliehen hat. (Bild von 1961)

Königin Elisabeth II. (*21. April 1926) Elisabeth bestieg am 6. Februar 1952 den Thron. Das macht sie zur am längsten regierende Monarchin von Grossbritannien überhaupt – sie schlägt sogar ihre Vorgängerin Queen Victoria.

Keystone/EPA/STRINGER

Die schönsten Bilder der Märchenhochzeit von Meghan und Prince Harry:

Britain Royal Wedding Britain's Prince Harry and Meghan Markle exchange vows during their wedding ceremony at St. George's Chapel in Windsor Castle in Windsor, near London, England, Saturday, May 19, 2018. (Owen Humphreys/pool photo via AP)
16 Bilder
1526728618495
Jöö: Die kleine Prinzessin Charlotte (rechts) auf dem Weg zur Kirche.
Prinz Charles bringt Meghan Markle zum Altar. Die Traumhochzeit mit Prinz Harry fand im Mai 2018 in Windsor statt.
Britain Royal Wedding In this frame from video, Britain's Prince Harry and Meghan Markle watch as the bridesmaids and page boys walk down the aisle at their wedding ceremony at St. George's Chapel in Windsor Castle in Windsor, near London, England, Saturday, May 19, 2018. (UK Pool/Sky News via AP)
Britain Royal Wedding Meghan Markle and her bridal walk down the aisle when she arrives for the wedding ceremony to Prince Harry at St. George's Chapel in Windsor Castle in Windsor, near London, England, Saturday, May 19, 2018. (Danny Lawson/pool photo via AP)
Britain Royal Wedding Britain's Prince Charles and Camilla, the Duchess of Cornwall, smile during the wedding ceremony of Prince Harry and Meghan Markle at St. George's Chapel in Windsor Castle in Windsor, near London, England, Saturday, May 19, 2018. (Jonathan Brady/pool photo via AP)
Britain Royal Wedding Britain's Prince Harry speaks to his bride, Meghan Markle, during their wedding ceremony at St. George's Chapel in Windsor Castle in Windsor, near London, England, Saturday, May 19, 2018. (Gareth Fuller/pool photo via AP)
BRITAIN ROYALTY epa06749177 A handout photo made available by the British Ministry of Defence shows David Conner (R), the Dean of Windsor, welcoming Meghan Markle arriving at her royal wedding ceremony with Britain's Prince Harry (unseen) at St George's Chapel in Windsor Castle, in Windsor, Britain, 19 May 2018. EPA/OWEN COOBAN / BRITISH MINISTRY OF DEFENCE / HANDOUT MANDATORY CREDIT: CROWN COPYRIGHT HANDOUT EDITORIAL USE ONLY/NO SALES
Britain Royal Wedding Britain's Prince Harry, left, and best man Prince William arrive for the wedding ceremony at St. George's Chapel in Windsor Castle in Windsor, near London, England, Saturday, May 19, 2018. (Gareth Fuller/pool photo via AP)
BRITAIN ROYALTY epa06749078 Meghan Markle is driven by the Long Walk to St George's Chapel in Windsor Castle for her royal wedding ceremony to Britain's Prince Harry, in Windsor, Britain, 19 May 2018. EPA/DAMIR SAGOLJ / POOL
BRITAIN ROYAL WEDDING WINDSOR epa06749081 Meghan Markle is driven down the Long Walk to St George's Chapel in Windsor Castle for her royal wedding ceremony to Britain's Prince Harry, in Windsor, Britain, 19 May 2018. EPA/ANDY RAIN
Britain Royal Wedding Meghan Markle arrives for the wedding ceremony of Prince Harry and Meghan Markle at St. George's Chapel in Windsor Castle in Windsor, near London, England, Saturday, May 19, 2018. (Chris Radburn/pool photo via AP)
Britain Royal Wedding Meghan Markle, right, and her mother Doria Ragland leave Cliveden House Hotel in Taplow, near London, England, Saturday, May 19, 2018 where she stayed before Markle's wedding ceremony with Prince Harry at St. George's Chapel in Windsor Castle. (AP Photo/Tim Ireland)
Britain Royal Wedding Britain's Queen Elizabeth and Prince Philip arrive for the wedding ceremony of Prince Harry and Meghan Markle at St. George's Chapel in Windsor Castle in Windsor, near London, England, Saturday, May 19, 2018. (Odd Anderson/pool photo via AP)
Britain Royal Wedding In this frame from video, Britain's Prince Harry and best man Prince William arrive for the wedding ceremony at St. George's Chapel in Windsor Castle in Windsor, near London, England, Saturday, May 19, 2018. (UK Pool/Sky News via AP)

Britain Royal Wedding Britain's Prince Harry and Meghan Markle exchange vows during their wedding ceremony at St. George's Chapel in Windsor Castle in Windsor, near London, England, Saturday, May 19, 2018. (Owen Humphreys/pool photo via AP)

Owen Humphreys